ACC NEWS 04/2021


Sehr geehrte Damen und Herren,

wir hoffen Ihnen geht es gut und dass Sie weiterhin erfolgreich durch die anhaltend schwere Zeit kommen. Unser heutiger Newsletter steht ganz im Zeichen unserer neuen ACC Version V22, die seit November verfügbar ist. Lassen Sie sich von zahlreichen neuen Features begeistern, die Ihnen das neue Release bietet.
Außerdem laden wir Sie ein, uns auf der anstehenden SPS 2021 in Nürnberg zu besuchen. Wir stellen Ihnen zudem unsere neue Unternehmens-Website in frischem Design vor und informieren Sie über die Abkündigung alter ACC-Versionen.

Viel Spaß beim Lesen und bleiben Sie weiterhin gesund.

Ihr Team der Alarm IT Factory

Besuchen Sie uns auf der SPS 2021

Besuchen Sie uns vom 23.-25.11.2021 auf der SPS 2021 in Nürnberg.
Die Smart Production Solutions ist eine internationale Fachmesse im Bereich der industriellen Automation und das jährliche Highlight der Automatisierungsbranche. Sie bildet mit ihrem einzigartigen Konzept das komplette Spektrum der smarten und digitalen Automation ab – vom einfachen Sensor bis hin zu intelligenten Lösungen, vom heute Machbaren bis hin zur Vision einer umfassend digitalisierten Industriewelt.

Auch wir sind mit einem eigenen Messestand in Halle 5, Stand 238 auf der SPS 2021 vertreten. Gerne stellen wir Ihnen dort unser neues ACC V22 persönlich vor.

Bei der SPS 2021 handelt es sich um eine 2G-Veranstaltung. 

Vereinbaren Sie Ihren Termin mit uns und erhalten Sie Ihr persönliches Messeticket - natürlich kostenfrei.
600 pixels wide image
600 pixels wide image

Neue Alarm IT Factory-Website

Mit dem Relaunch unseres Unternehmensauftritts erwartet Sie nun unsere Website in modernem und frischem Design. Die neue Bedienoberfläche ermöglicht Ihnen, schnell und unkompliziert einen Einblick in unsere Produkte und Leistungen rund um das ACC und die Leittechnik zu erhalten. Überzeugen Sie sich selbst - wir freuen uns über Ihr Feedback. 
> Zur Website

Lieferfreigabe der neuen Version ACC V22

290 pixel image width

Die neue Version ist da: Zum 01.11.2021 haben wir unser neues Release ACC V22 veröffentlicht.
Lassen Sie sich von zahlreichen Optimierungen und neuen Features begeistern.

Hinweis an unsere Support- und Upgradevertragskunden:
Sie werden in den nächsten Wochen von unserem Sales- oder Support-Team bezüglich des Upgrades Ihres Systems auf die neue Version ACC V22 kontaktiert.

Die neuen Funktionen der ACC V22 im Überblick:

290 pixel image width

1) ACC Dashboard

Kanäle- und Agenten-Widget
Darstellung der Status der einzelnen ACC Komponenten wie Kanäle, Agenten, ACC Kernsystem sowie der Alarmierungen der letzten 24 Stunden pro Kanal und Agent.
Performance Widget
Darstellung der aktuellen Auslastung von Festplatte, CPU und RAM.
600 pixels wide image
290 pixel image width

2) ACC App


Passwort zurücksetzen

Das Passwort kann durch den Mitarbeiter direkt in der App zurückgesetzt werden.
290 pixel image width


Ansprechpartner
In der App kann ein interner Ansprechpartner angezeigt werden, der bei Problemen per E-Mail oder Telefon kontaktiert werden kann.

3) ACC Bedienoberfläche

  • Die Konfiguration des ACCs (Datenbank) kann mit wenigen Klicks gesichert und wiederhergestellt werden.
  • Serviceteams können via Drag & Drop zu Alarmgruppen hinzugefügt werden. Die Reihenfolge der Serviceteams entspricht der Reihenfolge im ACC Archiv.
  • Der Alarmierungsverlauf kann über den Archiv-Filter gefiltert werden.
600 pixels wide image

4) Option Monitoring (ehemals Systemüberwachung)

Die Option Monitoring ersetzt ab ACC V22 die bisherige Option Systemüberwachung und bietet zusätzliche Features. Die Grundfunktionen des Monitorings sind im Lieferumfang von ACC V22 und folgenden Versionen kostenfrei enthalten.

Die Neuerungen:
  • Eine einfach und intuitiv zu bedienende Oberfläche zur Konfiguration und Darstellung der Runtime-Daten.
  • Der gesamte Alarmierungsweg kann vollständig überwacht werden - von der SPS bis hin zum Endgerät.
  • Zyklische Tests überprüfen die Verfügbarkeit von Leitsystemen, Agenten, Kanälen, der Telekommunikationsinfrastruktur sowie von allen weiteren ACC Komponenten. Administratoren werden bei Unregelmäßigkeiten sofort benachrichtigt. Das Ergebnis steht auch externen Systemen zur Visualisierung zur Verfügung.

5) Option Teamdispo

Erweiterung der Teamdispo-Website für eine optimierte Darstellung der Daten zu Teilnehmern, Status, Servicediensten und Eskalationsstufen:
  • Die Spalten "Beschreibung" und "Status" können je nach Bedarf ausgeblendet werden
  • Die Spaltenhöhe ist flexibel (slider)
  • Optimierter Tooltip
  • Generelle Darstellung im Theme "Kompakt"
600 pixels wide image

6) Kanal Swisscom eAlarm

Der Kanal Swisscom eAlarm ist eine Anbindung an den Alarmierungsservice aus dem Hause Swisscom. Er ermöglicht den Versand von Meldungen an Pager, per E-Mail oder auch per SMS über den Provider Swisscom.

7) Agent OPC UA

Integration des OPC UA-Agenten in die Option Monitoring und Unterstützung vieler gängigen Sicherheitsmechanismen von OPC UA:
  • Sicherheitsmodus: Sign oder SignAndEncrypt (signiert oder signiert und verschlüsselt)
  • Kryptographische Algorithmen: z. B. Basic256, Basic256Sha26, etc. (wird vom OPC Server bereitgestellt)
  • Benutzerauthentifizierung: Anonymes Login oder Login mit Benutzername/Passwort
  • Zertifikate: Sichere Kommunikation durch den Austausch von Zertifikaten zwischen OPC UA-Agent und OPC UA-Server.
190 pixel image width

Anstehende Abkündigungen:

ACC V5.0 und V5.1

Folgende ACC Versionen werden im Jahr 2022 abgekündigt:
  • ACC V5.0 zum 31.03.2022
  • ACC V5.1 zum 31.10.2022
Nach Abkündigung sind für diese Versionen keine Erweiterungen mehr lieferbar, zudem wird der technische Support eingestellt.

Sind Sie von den Abkündigungen betroffen?

Dann kontaktieren Sie uns. Gerne beraten wir Sie bezüglich eines Upgrades.
Kontakt AIF


Über Ihre Fragen und Anregungen freuen wir uns sehr. Sie erreichen uns unter:

E-Mail: sales@alarmcontrolcenter.de
Tel.: +49 711 62 007 69 - 66


Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Alarm IT Factory GmbH
Rotebühlstraße 51A
D-70178 Stuttgart
Deutschland

+49 711 62 007 69 – 0
info@alarm-it-factory.de
Homepage
Geschäftsführer: Peter Gunsser, Dipl. Ing. (FH)
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.